Abgasuntersuchung an Krafträdern (AUK)

Abgasuntersuchung an Krafträdern (AUK)

 

Ab 1. April 2006 ist eine Abgasuntersuchung für Kraftfahrräder (AUK) als zusätzlicher Bestandteil der Hauptuntersuchung vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Ähnlich wie auch bei der AU für Pkw und Lkw dürfen nur anerkannte Werkstätten die AUK durchführen. Auch hier sieht der Gesetzgeber vor, dass die Prüfungen zur Durchführung der AUK alle drei Jahre neu abgelegt werden müssen.

Inhalte

Theoretische und praktische Kenntnisse für die Durchführung der Abgasuntersuchung bei Kraftfahrrädern.

Kurse

Beginn Ende Ort
 20.07.2020 20.07.2020 Aurich
22.07.2020 22.07.2020 Aurich

 

Dauer: 8 Stunden

Durchführung: 8 bis 15.30 Uhr

Gebühr: 199,00 €

Ort: Handwerkskammer für Ostfriesland, Straße des Handwerks 2, 26603 Aurich

Bitte teilen Sie in Ihrer Anmeldung mit, welche Schulung (Erst- oder Nachschulung) Sie besuchen möchten.

Anmeldung AU AUK
Allgemeine Teilnahmebedingungen für Bildungsmaßnahmen